Vortrag: highWAY….es gab da eine Abkürzung im Himalaya

highWAY_TITEL1

Das ist nur ein Strich….nein, das ist eine eine gelbe Linie…nein da gibt es keinen Weg. Ach was, wir fahren da einfach hin!
Gesagt getan, das aufSpur Team fuhr in den Himalaya um eine Abkürzung zu finden. Quer durch die Berge in die verwunschen Jammu Kashmir Region. Entlang der pakistanischen Grenze weiter zu einem der höchstgelegenen Seen dieser Erde – dem Pangong. Die Grenze zu Tibet in Sichtweite, über abenteuerliche Trails und gefährliche Strassen auf über 5600 Höhenmeter weiter nach Ladakh. Wie immer nach aufSpur Art präsentieren wir diesen 90 Minuten Multivisionsvortrag abwechslungsreich und spannend, mit traumhaften Eindrücken, lustigen Anekdoten und Geschichten vom Dach der Welt.
Nach einer Erfolgreichen Doppelpremiere im Duisburger Steinbruch, einem ebenfalls ausverkauftem Mad Dog in Wuppertal, nun auch in der tollen Atmosphäre der Molkerei in Sundern.
Termine:
Samstag, den 12.3.16 um 19:30
und Sonntag, den 13.3.2016 um 16:00

Wer sich also den Vortrag nicht entgehen lassen möchte, sollte sich auf jeden Fall diesen Termin vormerken und Karten Vorreservieren.
Kartenvorverkauf : Reisebüro Cramer, Altstadtstr. 11, 59846 Sundern-Allendorf

Reservierungen unter: Tel.: 02393-220049 oder 1480
E-Mail: Reisebuero.Cramer@gmx.de
Link hier: alte Molkerei Kulturtrichter Sundern

Teilen ist cool ! Share on Facebook0Tweet about this on TwitterGoogle+0Pin on Pinterest0Email to someone
 
Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.