schraubbare Spikes

Eisstrassen das Grauen für Motorradfahrer…

nimm Spikes, sagte Jo … ne, ich will doch keine Spikereifen mitschleppen, erwiderte ich.

Brauchst Du auch nicht, nimm doch Einschraub-Spikes!!

Schraubbare Spikes, ein genialer Einfall.

Man schleppt keinen zweiten Reifensatz mit oder muss im hohen Norden Vorort einen Reifenhändler aufsuchen. Auch das mühselige Herauszerren nach der Tour entfällt, den man nutzt einen Akkuschrauber. Je nach Belieben einfach in die Stollen eines frischen Reifens einschrauben.

Sie sehen aus wie breite Spaxschrauben mit einem kleinen Nagelkopf. Mit Hilfe eines Akkuschraubers und einem Einschraubadapter setzt man die Spikes in rund einer Stunde in beide Reifen. Für einen TKC 80 Reifen benötigt man ca. 48 von den kleinen Helfern. In den äußeren Stollen werden sie einfach hineingeschraubt. Den mittleren Stollen lassen wir frei.

In einem Beutel befinden sich 100 Stück, damit kommen wir bei beiden 18 Zoll Reifen mit dieser minimalen Bestückung genau aus. Je nach Reifen und Eisbegebenheiten benötigt man aber mehr.

Die Spikes gibt es in drei verschiedenen Größen, diese unterscheiden sich in der Eindringtiefe der Schraube. 1200 =10,5 mm, die 1400 = 13,5 mm und die 1800 schraubt man 16,5 mm ein. Im Vergleich zu den kleinen Spikegrößen mit 2,5mm Spitzengröße, liegt die 1800er bei 6,5 mm Spitzenlänge. Also das greift schon ganz gut. Wir haben uns für die 1400 entschieden.

Zu Beziehen sind die schraubbaren Spikes bei Touratech AG, der Adapter wird ebenfalls mitgeliefert.

Kosten, zirka 60,- Euro für den Beutel mit 100 Spikes + 6,- Euro für den Adapter.

In den USA gibt es ebenfalls einen Hersteller von schraubbaren Spikes, Firma Kold Kutter Racing, diese sehen wie Schrauben aus.

Also schraubt rein, der Winter kommt 🙂

PS: natürlich in Deutschland nicht zugelassen

 

Teilen ist cool ! Share on Facebook2Tweet about this on TwitterGoogle+0Pin on Pinterest0Email to someone

Kategorien:

Spikes3
Spikes2
Spikes1
Spikereifen
 
Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.